Lehrerfortbildung durch Nutzung und Produktion von OER-Materialien

Bildquelle: https://loern.sodis.de

Ziel des Projekts ist es, ein länderübergreifendes Praxiskonzept für die Fortbildung von schulischen Multiplikatoren rund um das Thema OER zu entwickeln und beispielhaft in Bayern flächendeckend bei verschiedenen Zielgruppen zu erproben und durchzuführen.

Unter der Projektleitung des FWU Institut für Film und Bild wurden in inhaltlicher Zusammenarbeit mit der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen – ALP (Auftragnehmer des FWU) der Fortbildungsbedarf erhoben, Praxiskonzepte zunächst entwickelt und anschließend in einer Fortbildungsinitiative in der Akademie genutzt und umgesetzt.

Als Materialien entstanden:

  • Videos
  • OER
  • MaterialienKurse
  • Präsentationen
  • Bilder/Flyer/Poster

Die drei Moodle-Kurse

  • Was sind OER und wie findet man sie?
  • Wie nutzt man OER?
  • Wie erstellt und publiziert man OER?

eignen sich sehr gut, um sich einen fundierten Überblick über die Thematik zu verschaffen.

Quelle: https://loern.sodis.de

Aktuelle Broschüre: OER in der Schule – (N)EVER (S)Top LOERNING

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, OER Offene Bildungsresourcen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.