Interaktive, multimediale Lernbausteine mit LearningApps erstellen

„Die kostenlose Web 2.0-Plattform LearningApps.org erlaubt es Lehrpersonen, aber auch Schülerinnen und Schülern, mit wenig Aufwand multimediale Lernbausteine in ansprechender Form online zu erstellen und zu verwalten. Das Autorenwerkzeug bietet neben gängigen Aufgabentypen wie Zuordnungsübungen oder Kreuzworträtseln rund zwanzig weitere Aufgabenformate, die stetig von den Entwicklern erweitert werden.“
Quelle: http://learningapps.org/LearningApps.pdf

Die Nutzung der Plattform ist sehr übersichtlich und gut dokumentiert. Daher will ich in diesem Beitrag meinen Schwerpunkt auf das Erstellen von Apps durch Schüler legen.

Als registrierter Lehrer kann man leicht Klassen und Schülerkonten automatisiert anlegen und auch verwalten. Dazu wird keine Schüler E-Mail-Adresse benötigt.  Die Schüler erhalten eigene Login-Daten, mit denen sie sich bei learningapps einloggen können. Nach dem Login können sie eigene Apps (multimediale Lernbausteine) erstellen.

Generieren von Login-Daten für Schüler

Kurzbeschreibung:

  1. Als Lehrer anmelden
  2. Meine Klassen anklicken
  3. Schülerkonten anklicken
  4. Schülerkonten erstellen anklicken
  5. Klasse und Schülerkonten anlegen
    Geben Sie bei Meine Klasse den Klassennamen ein

    Tragen Sie die Schülerangaben in die angezeigte Maske ein oder klicken Sie auf
    Aus der Schülerliste wird nach Klick auf Name importieren automatisch ein Login-Name und ein Passwort generiert.
    Speichern nicht vergessen!!! 

    Die Klassenverwaltung öffnet sich. Ein Klick auf Account/Passwortliste drucken öffnet eine entsprechende Datei.
    Schneiden Sie die Zugangsdaten in Streifen und händigen Sie diese den Schülern aus.

Dieser Beitrag wurde unter interaktive Übungen, Web2.0 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.