Anleitung zur Nutzung von Wikispaces

Einrichtung eines Wikis

Bei Wikispaces kann ein Wiki kostenlos für eine Klasse oder die Schule beantragt werden. Dazu gibt man die gewünschten Daten in die Eingabemaske ein. Anschließend erhält man die Zugangsdaten an die angegebene E-Mail-Adresse zugeschickt.

Ein neue Seite anlegen

Neue Seite einfügenKlick auf Pages and Files zeigt alle vorhandenen Seiten und Dateien an. Neue Seiten können angelegt und Dateien hochgeladen werden.

Ein Klick auf das + Zeichen neben Pages and Files ermöglicht ebenfalls das Anlegen einer neuen Seite.

Arbeiten mit dem Editor

Über Bearbeiten gelangt man in den Bearbeitungsmodus einer Seite.


Die meisten Funktionen des Editors sind selbsterklärend. Auf einige Dinge sei jedoch hinweisen. Preview zeigt die aktuelle Vorschau an, Cancel beendet den Editiermodus und Save speichert den aktuellen Arbeitsstand ab.

Überschriften – Inhaltsverzeichnisses

Headings

Nehmen Sie für Überschriften die entsprechende Heading-Einstellung vor.
Normalen Text immer in der Einstellung Normal schreiben.

Link einfügen

Bei der Verlinkung auf eine Seite oder Datei unbedingt darauf achten, dass das richtige Wiki und ausgewählt ist. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit unter einem Wiki-Account mehrere Wikis anzulegen. Bei einer Web Address empfiehlt es sich, bei Neues Fenster ein Häkchen zu setzen.

Dateien einfügen


Bilder aus dem Internet können über die Eingabe des Links direkt eingebunden werden.

 

Widgets einsetzen

„Komponente einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI); Kleines Programm, häufig nur zum Anzeigen einer Information.“ Quelle: (de.wiktionary.org/wiki/Widget)

Hinweis:
Im Bearbeitungsmodus erscheinen eingefügte Widgets als graue Flächen. Der Inhalt wird erst nach dem Speichern angezeigt.

Hier sind Inhaltsverzeichnis, Anker und Sonderzeichen einfügen sehr nützlich.

  • Inhaltsverzeichnis

    Das Inhaltsverzeichnis erstellt eine Liste mit Links zu den einzelnen Überschriften der Seite. Das normale Inhaltsverzeichnis wird oben rechts auf der Seite angelegt und enthält Links zu allen Überschriften. Das flache Inhaltsverzeichnis enthält nur Links zu den Überschriften vom Typ Heading 1. Es wird in einer Zeile dargestellt.
  • Anker
    Anker sind hilfreich bei der Navigation in umfangreichen Seiten. Wird ein Anker über das Widget Anker an einer Stelle auf einer Seite gesetzt, kann diese Stelle über einen Link angesprungen werden.
  • Sonderzeichen einfügen

Youtube-Film einbetten

Einbetten bedeutet, dass der Film direkt aus der Internetseite heraus angezeigt wird. Dazu benötigt man den sogenannten „Embedded Code“, einen Text, der dann in ein entsprechendes Feld hineinkopiert wird.

Schritt 1:
Widget für YouTube aufrufen

Schritt 2:
Film auf YouTube suchen.

Schritt 3:
Einstellungen in Youtube vornehmen und den Embedded Code (blau unterlegter Text) kopieren.

Schritt 4:
Den kopierten Embedded Code in Wikispaces in das YouTube Widget kopieren und mit Speichern übernehmen.

Fotostream (Diaschau) von Flickr einbetten

Schritt 1:
Widget für Diaschau aufrufen.

Schritt 2:
Flickr öffnen, Fotostream suchen und öffnen.

Schritt 3:
Im Fotostream nach unten scrollen und Neueste öffnen

Schritt 4:
Link im Browser kopieren

und bei Feed-URL im Widgetfenster eingeben.

Schritt 5:
Speichern

Google-Map einbetten

Schritt 1:
Ort mit GoogleMaps suchen und Linksymbol anklicken.

Schritt 2:
Eingebettete Karte anpassen und Vorschau anzeigen anklicken.

Schritt 3:
Anpassungen vornehmen und HTML-Code kopieren.

Schritt 4:
HTML-Code im Widget Karten-GoogleMaps einfügen und Speichern klicken.

Anderes HTML einbetten

Hier kann jeder beliebige HTML-Code eingebunden werden.

Schritt 1:
Widget aufrufen

Schritt 2:
HTML-Code besorgen. Hier am Beispiel eines interaktiven Lernbausteins von der Seite: http://learningapps.org
Unterhalb jeder Learning App findet man den Einbettungs-Code.


Den Einbettungs-Code kopieren.

Schritt 3:
Einbettungs-Code in das Widget einfügen und Speichern anklicken.

Wiki verwalten

Die Wikiverwaltung gliedert sich in die Bereiche

  • Inhalt
  • Leute
  • Einstellungen
  • Werkzeuge

Benutzer erstellen und verwalten

Mitglieder:
Mitglieder können verwaltet und auch Benutzer per E-Mail eingeladen werden

Rechte:

Standardmäßig sind die Wikis erst einmal Privat. Um das Wiki Geschützt bzw. Öffentlich zu machen, muss die Option verify your account angewählt werden. Es fallen einmalige Kosten von je 1$ an.

Benutzer erstellen:

In diesem Bereich hat man die komfortable Möglichkeit, auch ein größere Zahl von Nutzern über eine Liste zu erstellen. Man kann für Schüler E-Mail-Adressen und Passwörter generieren  lassen.

Hier ein Beispiel: Es werden 4 fiktive Schüler einer Klasse 5b angelegt.

Schritt 1:

  • Wiki auswählen für das die Nutzer erstellt werden.
  • Auswahl, ob man eine Liste hochladen will, oder ob eine durch Komma getrennte Liste genutzt wird.
  • Komma getrennte Liste einkopieren bzw. erstellen. Für jeden neuen Nutzer eine eigene Zeile verwenden. Jedes in einer Zeile gesetzte Komma  erzeugt anschließend eine Spalte. In diesem Fall wurde Vorname, Nachname und Benutzername durch Komma getrennt.

Schritt 2:
Einstellungen für die Nutzererstellung vornehmen.

Schritt 3:
Vorschau der neuen Nutzer anzeigen und anschließend erstellen lassen.

Schritt 4:
Bestätigung kontrollieren. Die Nutzerdaten können kopiert und den Schülern ausgegeben werden.

Ausehen des Wikis gestalten

Über Aussehen und Design kann das Layout und die Farbgebung angepasst werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anleitungen, Web2.0 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.